Drucken

Produkte Küchentücher - Geschirrtücher - Grubentücher Grubentuch - Torchon

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
3201 - Grubentuch Halbzwirn, 100% Baumwolle
ab 0,98 €
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Grubentuch in Halbzwirn Qualität, blau/grau-kariert, 50/100 cm.

Dieses Grubentuch ist kochfest, saugfähig, schnell trocknend. 

10% bis 15% Staffelrabatt

 

1414 - Baumwoll Grubentuch mit 3 roten Streifen
ab 0,97 €
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Strapazierfähiges Grubentuch Baumwolle.

blau-weiß & schwarz-weiß-kariert  50/100 cm.

Staffelrabatt auf Kartonabnahme Inh: 120 Stück Grubentücher

 

2-500 - Halbleinen-Grubentuch mit 4 roten Seitenstreifen
ab 1,73 €
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Strapazierfähiges, robustes Halbleinen Grubentuch,

Klassisches Design: blau/grau/kariert mit 4 roten Streifen

Preisermäßigung auf Kartonabnahme.

 

2-045 - Grubenhandtuch 100% Baumwolle, Vollzwirn
ab 1,92 €
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Edles Grubentücher aus 100% Baumwolle - Vollzwirn, in modernen Farben.

Farben: rot, weiß, gelb, blau, anthrazit, grün. Staffelpreis.

3-430 - Frottier Grubenhandtuch, 100% Baumwolle
ab 2,29 €
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Strapazierfähiges Grubenhandtuch, bunt kariert,

100% Baumwolle, Gewicht ca. 400 g/qm, Staffelpreise.


Grubentuch - Torchon

Hotelwaescheangebot.de bietet Grubentücher - Torchons in verschiedenen Designs, Farben und Qualitäten.

Grubentücher sind ein Muß in jeder Profiküche.

Das strapazierfähige, klassische Grubentuch erhalten Sie im bekannten Karodesign in blau oder schwarz mit rotem Seitenstreifen.

Oder entscheiden Sie sich für ein Design in modernen Farben wie rot, grün, schwarz, gelb oder grau.    

Die Grubentücher erhalten Sie in Baumwolle und Halbleinen Qualität.

Beliebt ist auch das sprazierfähige, bunte Frottier Grubentuch 3-430. Das dickere Frotteematerial ist besonders saugfähig und lässt heiße Gegenstände in Ihrer Küche kalt. 

Ursprung des Grubentuchs: Aus dem Berbau im Ruhrgebiet kommt die Bezeichnung für das Grubentuch. Das Grubentuch wurde von den Bergleuten in der Zeche benutzt, z.B. zum Schweiß und Kohlestaub abwischen. Auf dem ursprünglich schwarz/grau/kariertem Tuch war der Kohlenstaub nicht sichtbar. Die feste Webdichte des Grubentuchs verhinderte das Eindringen von Kohlenstaub. Deshalb wurde dieses Tuch auch für das Einwickeln der Malzeiten genutzt.

Heute wird das robuste Grubentuch, auch Torchon genannt, im Hotel- Gastronomiebereich zum anfassen von heißen Gegenständen, zum Abwischen von Herd und Küchenfläche, genauso wie zum Abtrocknen von Pfannen, Töpfen und allem groben benutzt. Köche tragen Grubentücher griffbereit am Körper, einfach am Schürzenbund befestigt.